Berichte und Artikel

  Hier finden Sie Notizen und Berichte aus meinem politischen Alltag.

2009Q2/Frauenunion_im_Landtag_2009.jpg

Frauenunion: Breite Zustimmung für das neue Schulgesetz


Uchte/Hannover. Die Mitglieder der Frauenunion aus der Samtgemeinde Uchte haben gemeinsam mit ihren Kolleginnen aus dem Landkreis Nienburg auf ihrer jüngsten Exkursion das Landesparlament in Hannover besucht. Dort wurden sie von dem heimischen CDU - Landtagsabgeordneten Karsten Heineking begrüßt.  >> mehr
2009Q2/MIT_WiN_in_Liebenau_2009-06-04.jpg

CDU-Mittelstand: Breitbandversorgung schnell und sinnvoll ausbauen!

Fachgespräch mit Wirtschaftsförderin und Europakandidat

Foto: v.l.n.r. Karsten Heineking MdL, Burkhard Balz, Anita Kupsch, Gunter Rahlfs, David Beier, Willi Ötting

Liebenau. Zu einem Informationsgespräch traf sich jüngst der Kreisvorstand der CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT) mit Uta Kupsch, der Geschäftsführerin der „Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg GmbH (WiN)“ in Liebenau. Begrüßen durfte der MIT-Kreisvorstand zu dem Fachgespräch außerdem den CDU-Kandidaten für das Europäische Parlament, Burkhard Balz.   

 >> mehr
2009Q2/Hoysinghausen_2009.JPG

Frühlingsfest in Hoysinghausen

Spezialitäten aus Deutschland und Brasilien


Uchte/Hoysinghausen. In Mittelpunkt des Frühlingsfestes in Hoysinghausen, zu dem der CDU–Ortsverband „Woltringhausen Hoysinghausen Darlaten“ die CDU - Kandidaten Burkhard Balz aus Stadthagen (Europawahl am 7. Juni 2009) und Axel Knoerig (Bundestagswahl am 27. September 2009) aus Kirchdorf sowie den heimischen CDU–Landtagsabgeordneten Karsten Heineking aus Warmsen eingeladen hatte, standen die kulinarischen Spezialitäten „Spanferkel und Churasco“ aus Deutschland und Brasilien. >> mehr
2009Q2/CDU_JHV_SG_Uchte_2009.jpg

Einsatz für Mittelstand und Landwirtschaft

CDU-Samtgemeindeverband Uchte unterstützt die Kandidaten Knoerig und Balz


Uchte/Essern. Im Mittelpunkt der Jahreshaupt-versammlung des CDU Samtgemeindeverbands Uchte stand neben den Neuwahlen des Vorstands die Vorschau auf das Superwahljahr 2009. Der Vorsitzende Harry Ruhe benannte in seinem Jahresrückblick als Höhepunkt das alljährliche Sommerfest, welches 2008 mit dem Landesvorsitzenden David Mc Allister als Gastredner im voll besetzten Lavelsloher Schützenfestzelt stattfand.  >> mehr
2009Q2/Uchte_Stolzenau_2009_Schule_Landtag.1.jpg

Jugendliche aus Uchte und Stolzenau im Niedersächsischen Landtag

Schülerinnen und Schüler aus dem Südkreis bekamen Einblick in die politische Arbeit


Foto: Die Schüler mit Ahlers und Heineking um den Präsidiumsplatz des Plenarsaales

Uchte/Stolzenau. Nachdem im Jahre 2008 einige Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Stolzenau ihren Landtagsabgeordneten Karsten Heineking bei der Wahlkreisarbeit im Südkreis des Landkreises Nienburg begleitet hatten und darauf der Landespolitiker am Europatag 2009 die Schulklasse im Stolzenauer Gymnasium besuchte, kam es jetzt zu einer weiteren Veranstaltung gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Realschule Uchte und des Marion-Dönhoff-Gymnasiums Nienburg.

 >> mehr
2009Q2/CDU_2009_Estorf.jpg

CDU-Ortsverband Estorf/Leeseringen informierte sich über Schulpolitik der Landesregierung

Maßnahmen zur Sicherstellung der Unterrichtsversorgung

V.l.n.r.: Bürgermeister Wolfgang Biermann, Vorsitzender Peter Springer, Karsten Heineking MdL, Heinrich Logemann, Dr. Adolf Pleines

Estorf. Auf Einladung des CDU Ortsverbandes Estorf/Leeseringen referierte der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Karsten Heineking über die Schulpolitik der Landesregierung im Sandkrug. Das Konzept der Landes- regierung haben die Fraktionen von CDU und FDP in den letzten Tagen kritisch diskutiert und verändert.

Die Fraktionen von CDU und FDP unterstützen die ergriffenen Maßnahmen der Niedersächsischen Landesregierung zur Sicherung der Unterrichts- versorgung. „So sichern wir eine verlässliche Erteilung von Unterricht quantitativ und qualitativ. Wir stehen weiterhin zur Aussage im Koalitionsvertrag, die Regelstundenzahl der Lehrkräfte nicht zu erhöhen“, erläuterte Heineking.

 >> mehr
2009Q2/Praktikum_2009_Stefanie_Beckmann.jpg

Praktikum beim CDU-Landtagsabgeordneten Karsten Heineking

Gespräche bei der NordLB, Foto v.l.n.r.: Karsten Heineking, Stefanie Beckmann, Jürgen Morr (Vorsitzender des Gesamtverbandes Niedersächsischer Kreditinstitute) und Karl-Heinz Bley (Vorsitzender Ausschuss Wirtschaft, Arbeit und Verkehr)

Warmsen/Hannover. Zwei Wochen lang absolvierte Stefanie Beckmann aus Warmsen, die an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau Politologie, Soziologie und Psychologie studiert, ein Praktikum bei Warmsens Bürgermeister und CDU-Landtagsabgeordneten Karsten Heineking.

Stefanie Beckmann erlebte eine Vielzahl von Terminen im Wahlkreis Nienburg/Schaumburg, der begrenzt wird von den Städten Diepholz, Sulingen, Nienburg, Neustadt, Wunstorf, Stadthagen und Bückeburg, der also zwischen dem Dümmer See und dem Steinhuder Meer an der westlichen Grenze zu Nordrhein-Westfahlen liegt.

 >> mehr

Aktuelle Meldungen aus Niedersachsen