Berichte und Artikel

  Hier finden Sie Notizen und Berichte aus meinem politischen Alltag.

2010Q1/AK_Landwirtschaft_Frassschaeden__Maerz_2010.jpg

Zunehmende Schäden auf Ackerflächen durch steigende Gänsepopulationen

Foto (Ortstermin in Kleinenheerse): Vor Ort informierten sich Karsten Heineking mit weiteren Mitgliedern des Arbeitskreises Landwirtschaft der niedersächsischen CDU sowie Landwirte und Vertreter der Landwirtschaftskammer über aktuelle Schäden durch Gänse auf Ackerflächen in Kleinenheerse

Raddestorf. Die Mitglieder des Arbeitskreises Landwirtschaft der CDU-Fraktion im niedersächsischen Landtag informierten sich kürzlich auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Karsten Heineking über zunehmende Schäden an Ackerkulturen aufgrund steigender Gänsepopulationen. 

 >> mehr
2010Q1/Senioren_DRK_2010.jpg

DRK-Seniorennachmittag in Warmsen


Warmsen. Die älteren Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Warmsen haben zwei interessante und abwechslungsreiche Nachmittage im Gasthaus Hartmann in Warmsen verlebt. Auf Einladung der Vereine der Gemeinde nahmen ca. 200 Gäste an der vielseitigen Veranstaltung bei Kaffee und Kuchen teil.  >> mehr
2010Q1/Seaports-Presse.jpg

Managern Hafenprojekt vorgestellt

Von den Seehäfen an die Weser: Interesse an Logistikzentrum gezeigt

Foto: Samtgemeindebürgermeister Walter Busse und Bürgermeister Henning Onkes mit ihren Gästen vor der MS Nienburg

Landesbergen. Die Geschäftsführer der Seaports of Niedersachsen führten in der vergangenen Woche ihre turnusgemäße Tagung auf der Weser in der Samtgemeinde Landesbergen durch. Mit an Bord waren auf Initiative des örtlichen Landtagsabgeordneten Karsten Heineking Mitglieder des Arbeitskreises „Häfen und Schifffahrt“, der CDU/FDP-Landtagsfraktion sowie einige Vertreter aus Verwaltung, Politik und Wirtschaft.

 >> mehr
2010Q1/CDU_Naturschutzrecht_2010.jpg

Niedersachsen hat ein praxistaugliches Naturschutzrecht

Heineking und Ahlers kritisieren Tonnes Abstimmungsverhalten im Landtag

Bohnhorst/Hannover. Der Niedersächsische Landtag hat drei wichtige Umweltgesetze beschlossen, die am 1. März 2010 in Kraft getreten sind: Das Gesetz zur Neuordnung des Naturschutzrechtes, das Niedersächsische Gesetz über die Umwelt-verträglichkeitsprüfung (UVP) sowie das Niedersächsische Wassergesetz.

Foto: v.l.n.r. Clemens Große-Macke, Martin Bäumer, Hans-Jürgen Deneke-Jörens, Jan Ahlers, Karsten Heineking, Otto Deppmeyer, Henning Brandes (alle AK Landwirtschaft der CDU-Landtagsfraktion)

 >> mehr
2010Q1/CDU_Kongress_Vechta_2010.jpg

Kongress der CDU-Landtagsfraktion zur Zukunft des ländlichen Raums in Vechta

Nienburg/Vechta. Die CDU-Landtagsfraktion hat einen Kongress zur Zukunft des ländlichen Raums in Vechta durchgeführt. Der ländliche Raum ist 2010 das Schwerpunktthema der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag und Gegenstand zahlreicher Veranstaltungen bzw. politischer Initiativen.

Foto: v.l.n.r. Karsten Heineking, Karl-Heinrich Langspecht, Minister Hans-Heinrich Ehlern, Dr. Frank Schmädeke, Präsidentin Andrea van Eijden, Bruno Fehse und Landrat Heinrich Eggers

 >> mehr
2010Q1/CDU_Gewinner_Landtag_2010.jpg

CDU-Gewinner im Landtag Hannover

Warmsen/Hannover. Während der Gewerbeschau „Kieken un Köpen“ in Großenvörde und dem CDU-Sommerfest auf „Gehannfors Hof“ in Warmsen verloste der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Karsten Heineking und der CDU–Kreisverband Nienburg Fahrten in den Niedersächsischen Landtag nach Hannover, die jetzt eingelöst wurden.

 >> mehr
2010Q1/Handwerkerrunde_UeLU_2010.jpg

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) im Handwerk macht Arbeitsplätze sicherer

Foto v.l.n.r.: Karl-Heinz Bley, Michael Koch, Karsten Heineking, Ute Schwiegershausen, Kai Seefried, Ernst-August Hoppenbrock und Dieter Finke-Gröne. 

Neben Karl-Heinz Bley aus Cloppenburg, Ernst-August Hoppenbrock aus Melle, Kai Seefried aus Stade, vertrat auch Karsten Heineking aus Nienburg die Interessen des Handwerks bei der traditionellen Handwerkerrunde im Niedersächsischen Landtag.

 >> mehr