Berichte und Artikel

  Hier finden Sie Notizen und Berichte aus meinem politischen Alltag.

AK_HaefenSchifffahrt_Landesbergen_2008.jpg

Logistikzentrum ist eine Chance für den Wirtschaftsraum Mittelweser

Mitglieder des AK Häfen und Schifffahrt besuchen den Landkreis Nienburg


Landesbergen. Der Wirtschaftsraum Mittelweser stand auf der Agenda während des Besuches des Arbeitskreises "Häfen und Schifffahrt" der CDU-Landtagsfraktion in der Samtgemeinde Landesbergen. Auf Einladung der heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Jan Ahlers und Karsten Heineking diskutierten Kommunal- und Landespolitiker mit Vertretern des Wasser- und Schifffahrtsamtes Verden (WSA), der Regierungsvertretung Nienburg-Hannover sowie der Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg GmbH (WiN) die Umsetzung des Logistikkonzeptes im "Wirtschaftsraum Mittelweser".  >> mehr
2008Q3/DSS_Uchte_2008.jpg

Lobenswerte Arbeit der Diakoniesozialstation im Südkreis


Großenvörde. Auf Einladung des Bürgermeisters der Gemeinde Warmsen, Karsten Heineking, trafen sich jetzt Uchtes Verwaltungschef Reinhard Schmale, Geschäftsführer der Diakonie Sozialstation Gunter Rahlfs, Warmsens Pastor Ingo Krause und die Pflegekräfte der Diakoniesozialstation zu einem Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen im Dorfgemeinschaftshaus in Großenvörde. >> mehr
2008Q3/PM-37-Bahn-PGB-2008.jpg

Konstituierende Sitzung der Parlamentariergruppe Bahn Niedersachsen

Karsten Heineking ist neuer Präsident


Hannover/Nienburg.Für die nächsten fünf Jahre wird der CDU-Landtagsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecher seiner Fraktion, Karsten Heineking, die Geschicke der Parlamentariergruppe Bahn (PGB) Niedersachsen leiten. Auf der konstituierenden Sitzung wählten ihn die Mitglieder zu ihrem Präsidenten. >> mehr
2008Q3/AK-Soziales-Uchte-2008.jpg

Landtagsabgeordnete informieren sich im Curazentrum Uchte


Hannover/Uchte. Der Arbeitskreis "Soziales"der CDU-Landtagsfraktion hat auf Einladung des heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Karsten Heineking das Curazentrum Uchte besucht. Gemeinsam mit Vertretern der Kirche, der Heimleitung und dem Vorstand des Curazentrums diskutierten die niedersächsischen Landtagsabgeordneten die Situation der Pflege in Niedersachsen. Hierbei unterscheiden sich die stationäre Pflege von der ambulanten Pflege. >> mehr
2008Q3/Bohnh-Landw-UGB-2008.jpg

UGB ruft Widerstand bei den Landwirten der Mittelweser hervor


Warmsen/Berlin. Gegen den aktuellen und geänderten Entwurf zum Umweltgesetzbuch (UGB) des Bundesumweltministeriums hat sich breiter Widerstand in der Mittelweserregion formiert. Bohnhorster Landwirte machten dies bei einem konstruktiven Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten Dr. Maria Flachsbarth, MdB aus Hannover, und dem heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Karsten Heineking aus Warmsen in den Räumen der CDU-Bundestagsfraktion in Berlin deutlich. Die Landwirte kritisierten... >> mehr
Bohnhorst-Berlin-2008.jpg

Bohnhorster informierten sich über das Stasigefängnis Hohenschönhausen


Bohnhorst/Berlin. Nach einem Besuch des Reichstages mit Besichtigung der Glaskuppel, einer Brückenfahrt auf den Wasserstraßen Berlins, dem Besuch des Flughafens Tempelhof, war der Besuch des Stasigefängnisses Hohenschönhausen der Höhepunkt einer dreitägigen Exkursion der Bohnhorster Jagdgenossenschaft mit dem Busunternehmen Schniering aus Diepenau. >> mehr
2008Q3/MIT-Messe-Hannover-2008.jpg

Der Vorstand des MIT- Kreisverbandes Nienburg besuchte die Hannover Messe

Firma Jordan beeindruckt durch Leistung


Hannover / Raddestorf. Der Vorstand des MIT- Kreisverbandes Nienburg besuchte auf der Hannover Messe die aus dem Landkreis Nienburg, Gemeinde Raddestorf, stammende Firma Jordan Blechtechnik. Mit insgesamt 60 Mitarbeitern mit Standorten in Kreuzkrug und im Bundesland Thüringen ist das Unternehmen für Kunden in ganz Deutschland tätig. >> mehr

Aktuelle Meldungen aus Niedersachsen