Berichte und Artikel

  Hier finden Sie Notizen und Berichte aus meinem politischen Alltag.

2008Q3/Bohnh-Landw-UGB-2008.jpg

UGB ruft Widerstand bei den Landwirten der Mittelweser hervor


Warmsen/Berlin. Gegen den aktuellen und geänderten Entwurf zum Umweltgesetzbuch (UGB) des Bundesumweltministeriums hat sich breiter Widerstand in der Mittelweserregion formiert. Bohnhorster Landwirte machten dies bei einem konstruktiven Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten Dr. Maria Flachsbarth, MdB aus Hannover, und dem heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Karsten Heineking aus Warmsen in den Räumen der CDU-Bundestagsfraktion in Berlin deutlich. Die Landwirte kritisierten... >> mehr
Bohnhorst-Berlin-2008.jpg

Bohnhorster informierten sich über das Stasigefängnis Hohenschönhausen


Bohnhorst/Berlin. Nach einem Besuch des Reichstages mit Besichtigung der Glaskuppel, einer Brückenfahrt auf den Wasserstraßen Berlins, dem Besuch des Flughafens Tempelhof, war der Besuch des Stasigefängnisses Hohenschönhausen der Höhepunkt einer dreitägigen Exkursion der Bohnhorster Jagdgenossenschaft mit dem Busunternehmen Schniering aus Diepenau. >> mehr
2008Q3/MIT-Messe-Hannover-2008.jpg

Der Vorstand des MIT- Kreisverbandes Nienburg besuchte die Hannover Messe

Firma Jordan beeindruckt durch Leistung


Hannover / Raddestorf. Der Vorstand des MIT- Kreisverbandes Nienburg besuchte auf der Hannover Messe die aus dem Landkreis Nienburg, Gemeinde Raddestorf, stammende Firma Jordan Blechtechnik. Mit insgesamt 60 Mitarbeitern mit Standorten in Kreuzkrug und im Bundesland Thüringen ist das Unternehmen für Kunden in ganz Deutschland tätig. >> mehr

Investitionsprogramm "Kinderbetreuungsfinanzierung" des Bundes läuft an - Landkreis Nienburg erhält 3,6 Millionen Euro

Karsten Heineking: "Landesregierung sichert mit Förderrichtlinie umfassenden Ausbau der Kinderbetreuung"!


Nienburg/Hannover. Niedersachsen erhält vom Bund aus dem Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung“ bis 2013 über 225 Millionen Euro. Eine Förderrichtlinie des Landes zum Krippenausbau in Niedersachsen regelt, wie die vom Bund gewährten Zuwendungen für Investitionen zur Schaffung von Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren verteilt werden. >> mehr

Landesregierung gibt Zahlen für die abschließende Förderrunde des Städtebauprogramms 2008 bekannt

Karsten Heineking: "Uchte profitiert nochmals in hohem Maße vom Städtebauförderungsprogramm der Landesregierung"!


Hannover/Uchte. Der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Karsten Heineking hat jetzt in Hannover in Erfahrung gebracht, dass das Niedersächsische Sozialministerium in den kommenden Tagen die abschließenden Förderzahlen für das Städtebauförderprogramm 2008 bekannt geben wird. >> mehr
ganztagssch_loccum.jpg

Zwei Ganztagsschulen aus dem Landkreis Nienburg profitieren von Investitionsprogramm


Hannover/Nienburg. "Mit den jetzt zugewiesenen restlichen 29 Millionen Euro für 24 weitere Vorhaben haben wir die Mittel aus dem Investitionsprogramm 'Zukunft Bildung und Betreuung' 2003-2007 (IZBB) in Höhe von rd. 394 Mio. Euro vollständig an niedersächsische Ganztagsschulen weitergegeben“, sagte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute in Hannover. >> mehr
ross_luttmann_.jpg

Landesregierung gibt Förderzahlen für den Städtebau bekannt - über 300.000 Euro für Uchte

"Uchte profitiert vom Städtebau-Förderungsprogramm der Landesregierung"


Hannover/Uchte. Die Niedersächsische Landesregierung legt dieses Jahr das Städtebau-Förderprogramm mit einem Gesamtvolumen von insgesamt 76,01 Mio. Euro auf. Dies hat heute der CDU - Landtagsabgeordnete Karsten Heineking bekannt gegeben. Auf Maßnahmen in Uchte entfallen insgesamt festgesetzte Mittel in Höhe von 300.000 Euro. >> mehr

Aktuelle Meldungen aus Niedersachsen